Tragekurs

Mit diesen Fragen bist du hier richtig:

  • Willst du einen generellen Überblick, was es gibt auf dem Markt?
  • Was sind die Vor- und Nachteile von Tragetuch und Tragehilfe?
  • Willst du wissen, ob dein Kind in deiner Tragehilfe richtig sitzt?
  • Möchtest du eine oder mehrere andere Tragehilfen ausprobieren?
  • Willst du wissen, wie man ein Tragetuch ordentlich bindet?

Beratungsziel:

Ziel soll natürlich immer sein, dass du am Ende einmal dein Kind eingebunden oder in die Tragehilfe gesetzt hast und ein grundlegendes Gefühl für die Trageweise entwickeln konntest.

 

Du übst solange mit einer Tragepuppe, bis du die Trageweise verinnerlicht hast und Vertrauen in deine Hände hast, danach unterstütze ich dich selbstverständlich bei dem ersten Live-Versuch mit deinem Kind und überlege gemeinsam mit dir, ob du am Ziel angekommen bist oder sich die Suche nach einer bequemeren Trageweise noch lohnen könnte.

 

Zwei Formate:

Tragekurs Mini:

Für schwangere Paare geeignet und Eltern ohne Vorkenntnisse oder bereits vorhandenen Problemen beim Tragen. 

Hier geht es um die erste Orientierung mit Tuch und Tragehilfen. Vorhandenes Material bitte mitbringen.

Vorne tragen bis maximal Kleidergröße 74.

 

Tragekurs Maxi:

Ab 7 Kilo oder Kleidergröße 68 gut geeignet. 

Dein Kind ist entweder schon etwas schwerer und/oder ihr möchtet rückenschonender Tragen.

Große Tragehilfen und/oder Rückentrageweisen mit Tuch und Tragehilfen werden hier vermittelt.

 

Zielgruppe: für Schwangere als auch für Paare mit Kind geeignet 
Kosten: 25,- Euro für Einzelpersonen, 40,- Euro pro Paar

Kursleiterin: Iris Steger


Familienpraxis Mohnblume - Bollestraße 10 - 13509 Berlin Tegel - Telefon: 030/ 61 64 12 97 - hallo@mohnblume-berlin.de

NEWSLETTER  BESTELLEN - INSIDE


Suche: