Hypnobirthing

Geburtsvorbereitung durch Entspannungstechniken

Eine Geburt ist normalerweise keine komplizierte Sache. Wäre sie es, gäbe es die Menschheit heute überhaupt nicht mehr.

Und doch haben 2/3 aller Schwangeren Angst vor der Geburt.

Doch Angst bremst.

 

HypnoBirthing bedeutet, Frauen in ihrem Vertrauen, natürlich gebären zu können, zu bestärken. 
Eine natürliche Geburt sollte aus vielen Gründen zum erklärten Ziel aller Geburts-Beteiligten gehören, aber insbesondere werdende Mütter brauchen das vollkommene Vertrauen in ihren Körper. Als Fundament für dieses Vertrauen vermittelt HypnoBirthing eine starke, innere Haltung, aber auch technische Anleitungen.

 

Viele Frauen berichten, dass sie zum HypnoBirthing gekommen sind, um Schmerzen während der Geburt auszuschalten.
Doch Vorsicht - Schmerzfreiheit ist nicht das Ziel. 

Das Ziel ist, dass jede Frau selber spürt, was sie unter der Geburt braucht und sich angstfrei in die Geburt begibt. Sich selber Erleichterung verschafft, in dem sie sich in ihren Geist zurückzieht und erlernte Techniken anwendet. Mit Hilfe dieser Techniken und dem vollen Vertrauen in den eigenen Körper werden Schmerzen eher als geistige Randnotiz wahrgenommen.

 

Gemeinsam mit einem "auserwählten" Geburtspartner lernt jede Frau die für sie richtige Atmung, intensive Visualisierungserfahrungen und Entspannungsübungen. Am Ende findet eine Gruppe zusammen, die sich gegenseitig stützt und auf dieser einzigartigen Geburtsreise begleitet.

 

Mittlerweile bestätigt auch die Wissenschaft, dass Hypnobirthing und andere Entspannungstechniken während der Geburt das Stresslevel der werdenden Mutter UND auch dem Kind zu einer engen Bindung und dadurch zu einem optimalen Start ins gemeinsame Leben verhelfen.

 

Wer die Techniken weiter vertiefen, regelmäßig üben oder auch erst einmal schnuppern möchte, ob die Entspannungstechniken für sie geeignet sind, ist herzlich willkommen in der wöchentlichen Meditationsgruppe für Schwangere.


Nächste Hypnobirthing-Wochenenden:

August:

4 Tage,

zwei Wochenenden hintereinander: 24./25. & 31.08.+01.09.2019

Jeweils von 10-13 Uhr

 

Oktober:

4 Tage,

zwei Wochenenden hintereinander: 26./27.10. & 02./03.11.2019

Jeweils von 10-13 Uhr


 

Kosten: 300,- Euro 

Kursleitung: Jennifer

Anmeldung: per Email an jenny@hypnobirthingberlinmitte.de

ypnobirthing Berlin

+++ Coming up +++

Mini-Shooting, 03.08.

Breifrei-Workshop, 09.08.

Trotzphasen-WS, 16.08.

Erste-Hilfe-Kurs, 23.08.



Familienpraxis Mohnblume - Bollestraße 10 - 13509 Berlin Tegel - Telefon: 030/ 61 64 12 97 - hallo@mohnblume-berlin.de


Suche: