Abstillen nach dem 1. Geburtstag

Es gibt viele verschiedene Wege und Gründe, ein Kind abzustillen.

Und die einzigen, die dabei eine Rolle spielen, sind die beiden Personen, die Teil dieser Stillbeziehung sind - die Mutter und das Kind.

 

Den richtigen Zeitpunkt fürs Abstillen zu finden, kann schwer sein.

Vielleicht hast du viele Fragen im Kopf, wie:

  • Wann ist der richtige Zeitpunkt und bin ich wirklich schon bereit dazu?
  • Wie und wann fange ich an?
  • Muss ich direkt ganz abstillen oder können wir auch ertmal nur reduzieren und z.B. nur noch einmal am Tag zum Aufwachen/Einschlafen stillen?
  • Wie wird mein Kind darauf reagieren und ist es dazu schon bereit?
  • Wie kann ich es in seinen Bedürfnissen begleiten, ohne meine eigenen hinten an zu stellen?
  • Wie kann mich mein Partner oder meine Partnerin unterstützen?
  • Du bist schon mitten im Abstillprozess, kommst aber irgendwie nicht weiter oder bist verunsichert?

 

Diese und noch mehr Fragen, besprechen wir im Workshop zum bedürfnisorientierten Abstillen und Stillen reduzieren nach dem ersten Geburtstag.

Wenn die Zeit es zulässt, möchte ich auch individuelle Fragen beantworten, aber eine persönliche Beratung kann ein Workshop nicht ersetzen.

 

Babys unter 12 Monaten können zum Workshop mitgebracht werden. Ich empfehle euch allerdings, nach Möglichkeit eine andere Betreuungsmöglichkeit zu organisieren, damit ihr euch voll und ganz auf den Workshop konzentrieren könnt.


Details

 

Nächster Termin: 29. Juni 2024, 10:00 Uhr

Dauer: 2,5 Stunden

LeitungSophie Rieger

Kosten: 49,- Euro einzeln, 69,- Euro Paare

Anmeldungen: Link

Neue Kurse & Angebote

Wochenbettkurse

Entdecker-Kids

Mama Moves



Familienpraxis Mohnblume - Bollestraße 10 - 13509 Berlin Tegel

hallo@mohnblume-berlin.de