Rückbildungskurs

Kurs kann mit und ohne Kind besucht werden

Warum zur Rückbildung fragt ihr euch?

Eine Schwangerschaft hinterlässt immer Spuren.

Hormonell lief dein System gerade auf Achterbahnfahrt, deine Organe wurden auseinandergedrängt und vor allem dein Beckenboden musste einiges an Gewicht tragen. Ein Rückbildungskurs macht wirklich Sinn.

Überlastungen und fehlendes Training des Beckenbodens werden oftmals lange Zeit vom Körper kompensiert und von anderen Muskelschichten aufgefangen. Ein Rückbildungskurs bewirkt körperliche und emotionale Stärke - fehlt diese Stabilität, können auch in späteren Jahren Beckenboden-Probleme entstehen.

Gute Rückbildungsgymnastik konzentriert sich nicht nur auf den Beckenboden, sondern auf die gesamte Körpermuskulatur. Der Beckenboden trägt nämlich nicht nur deine Becken- und Bauchorgane, sondern hilft auch dabei, die Haltung von Wirbelsäule und Kopf zu stabilisieren und zu balancieren.

 

Noch eine kleine Anmerkung: Babys dürfen gern dabei sein, im Mittelpunkt des Kurses steht aber ihr.


Details

2 verschiedene Kursleiterinnen - 2 verschiedene Anmelde-Methoden:

 

Anmeldung bei Mila

Anmeldung:

Der Kurs kann ab ca. 6  Wochen nach der Geburt begonnen werden.

Bei Mila könnt ihr euch per E-Mail anmelden mit folgenden Daten:

  • Name
  • Adresse
  • Geburtsdatum der Mutter
  • Name und Geburtsdatum des Babys
  • wievieltes Baby
  • Telefonnummer
  • Krankenkasse und Nummer
  • Versichertennummer
  • Wunschstart ;)

Kosten:

Bei gesetzlich Versicherten kostet der Kurs 80€, die von Mila mit der Krankenkasse abgerechnet werden plus 20€ Selbstbeitrag.

 

Zur Anmeldung bitte 80€ als Hinterlegung +20€ Selbstbeitrag (seit 1.5.22,) überweisen.

Summe der Hinterlegung incl. Selbstbeitrag 100€.

80€ erhält die Kursteilhmerin bei vollständiger Kursteilnahme von Mila zurrück.

Versäumte Termine kosten 12€ (90min), die von der Hinterlegung abgezogen werden.

 

Privat: die privaten Krankenkassen erstatten in der Regel den Betrag von 159,20€. Privatversicherte zahlen bitte mit der Anmeldung den Kursbeitrag und bekommen nach Kursabschluß eine Rechnung, die sie bei der Privatenkrankenkasse, bzw. Beihilfe einreichen und erstattet bekommen.

 

Anmeldung bei Marie-Isabel

Anmeldung bei Marie-Isabel per Verlinkung zum Buchungssystem 

 

Der Rückbildungskurs ohne Baby geht über 8 Wochen und eine Kurseinheit dauert 75 Minuten. Die Teilnehmerinnenanzahl für den Rückbildungskurs ist auf maximal 10 Frauen festgelegt.

 

Die Kurskosten setzen sich aus einer Anmeldegebühr (15 Euro) für das Skript, die flexible Kursteilnahme an zwei Kursen sowie der Kursgebühr von 9,95 Euro pro 60 Minuten zusammen. Die Kursgebühr wird die Kursleiterin direkt nach dem Rückbildungskurs mit eurer Krankenkasse abrechnen. Die Kosten für nicht teilgenommene Stunden müsst ihr privat bezahlen. Ihr erhaltet dafür im Anschluss eine gesonderte Rechnung. Frauen die privat versichert sind wird maximal der 2,0 fache Satz (Hebammengebührenordnung Berlin) berechnet. 

 



Nächste Kurse

 

Präsenz, unter Vorbehalt - Dienstags, 9. August, 9:15-10:45 Uhr (Mila) - AUSGEBUCHT

Präsenz, unter Vorbehalt - Donnerstag,11. August, 11:30 -13:00 Uhr (Mila) - AUSGEBUCHT

 

HYBRID - Dienstag, 06. September 2022, 11:00 - 12:30 Uhr (Marie) --> digitale Anmeldung

HYBRID - Mittwoch, 07. September 2022, 17:30 - 18:45 Uhr (Marie) --> digitale Anmeldung

Präsenz, unter Vorbehalt - Dienstag, 27.9.- 6.12., 9:15-10:45 Uhr (Mila) 

Präsenz, unter Vorbehalt - Donnerstag, 29.9.-1.12., 11:30 -13:00 (Mila)

 

HYBRID - Dienstag, 06. Dezember 2022, 11:00 - 12:30 Uhr (Marie) --> digitale Anmeldung

HYBRID - Mittwoch, 07. Dezember 2022, 17:30 - 18:45 Uhr (Marie) --> digitale Anmeldung

 

Neue Kurse & Angebote

Shiatsu-Massagen

Tanzkurs

MiniMontis - Spielkurs

Babyzeichen-Kurs



Familienpraxis Mohnblume - Bollestraße 10 - 13509 Berlin Tegel

hallo@mohnblume-berlin.de - NEWSLETTER  BESTELLEN