Mila Korn

Hebamme

Seit 30 Jahren begleite ich Frauen rund um die Geburt und es macht mir jeden Tag aufs Neue Spaß!

Das Schöne und Spannende an meinem Beruf ist, mit unterschiedlichsten Menschen die intensive Zeit um die Geburt eines Babys zu begleiten.

 

Im sicheren, erfahrenen Umgang mit Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett, vertraue ich deinem Gespür, meinem Einfühlungsvermögen und meiner Inspiration. Begleitend nutze ich bei Bedarf gern die Naturheilkunde, altbewährte Hausmittel, als auch Schulmedizin.

Ich bin ausgebildet in:

  • Homöopathie

  • Akupunktur

  • Aromatherapie

  • Bach-Blütentherapie

  • Pflanzenheilkunde

  • Schüßler Salze

  • Reiki

  • sowie K-Taping.

     

 

Regelmäßig bilde ich mich umfassend fort. Meine Haupttätigkeitsbereiche sind derzeit Schwangerenvorsorge und Beratung, Wochenbettbetreuung, Rückbildungskurse, Beratung in der Stillzeit und wie Babys essen lernen. Ich spreche Spanisch und Englisch.

Die individuelle, ganzheitliche Betreuung ist der ganzen Familie zugewandt und bedarfsorientiert.

Neben den ersten Berufsjahren in der Klinik gründete ich die erste Hebammenpraxis im Berliner Norden und lebte und arbeitete später 3 Jahre in Mexiko mit indigenen Hebammen. Dort habe ich auch meine erste Tochter ohne fremde Hilfe in den abgelegenen Bergen Chiapas geboren.

Zurück im Berliner Norden baute ich die Hebammenpraxis zehn mOnde mit auf und habe meine zweite Tochter 2003 im Krankenhaus geboren. Berufspolitische Aktivität, unter anderem mit Hebammen für Deutschland e.V., gehört für mich dazu (siehe unten).

Ich freue mich jetzt über den frischen Wind der Veränderung durch die Mitarbeit in der Familienpraxis Mohnblume.

 

Persönliches:

Ich liebe meine große Familie, die Vielfalt des Lebens, die Natur und ihre Medizin. Ich lache und gestalte gern, vor allem das Leben. Und ich liebe Schwimmen im See! Zum guten Leben gehört für mich Bewegung, gutes Essen, am liebsten lecker und gesund, aber auf jeden Fall Schokolade :-)  

 

Kontakt:

Email-Adresse: milakorn1000@gmail.com


Mila findet ihr bei uns:

Feedback...

"Ich habe mir unter einem Rückbildungskurs eine Art Gymnastikkurs vorgestellt und war überrascht, wie ganzheitlich der Kurs ist. Ich habe meinen Körper zum ersten Mal nach der Geburt wieder gespürt und war erstaunt, wie gut die Übungen Körper und Geist tun."

Mama Julia


Brandaktuell und super wichtig:

Deutschland droht eine Geburtshilfe ohne Hebammen.

Um das zu verhindern, klickt bitte auf www.hebammenfuerdeutschland.de



03.19 – Interview mit Mila Korn im Blog StadtWaldKind: „Vom Notstand in den Kreißsälen, Hebammenmangel und den leidtragenden Famlien – ein Interview mit der Hebamme Mila Korn” - Link

01.18 – Artikel im Tagesspiegel: „Schwangerschaft in der Hauptstadt – Mehr Hebammen für Berlin” - Link

09.17 – Link zur Petition Frauen brauchen Hebammen!

02.17 – Artikel in der Reinickendorfer Allgemeinen: „Der Traumberuf Hebamme stirbt aus”

10.16 – Brief an die evangelischen und katholischen Kirchenobersten 2016

08.16 – Artikel des Zentrums der Gesundheit: „Gesunde Ernährung in der Schwangerschaft”

06.16 – Mila Korn im Bundestag, Anhörung der Petentin Michaela Skott von Mother Hood e.V.:

Workshops & Veranstaltungen

Beikost-Einführung, 17.09.

Flohmärktchen, 24./25.09.

Erste Hilfe am Kind, 17.10.

Schlaf-Workshop, 22.10.



Familienpraxis Mohnblume - Bollestraße 10 - 13509 Berlin Tegel

hallo@mohnblume-berlin.de - NEWSLETTER  BESTELLEN 


Suche: