Zeichenbrücke (Babyzeichen)

mit Alexandra Deckers immer Dienstag, 10:00 - 11:00 Uhr

Versteh dein Kind, bevor es sprechen kann

Babyzeichen stärken die frühe Kommunikation zwischen Eltern/Bezugspersonen und Kind und ermöglichen erste Einblicke in die Gedankenwelt der Kleinen, noch bevor sie sprechen können.

 

Wie funktioniert es?

Babyzeichen sind bildhafte und symbolische Handzeichen.

Sie helfen Babys, sich eindeutig verständlich zu machen, noch bevor sie sprachlich dazu in der Lage sind. Mit Gebärden wie „Milch“, „nochmal“, „mehr“ oder „Hunger“ können sie schon ab dem ca. 8. – 11. Lebensmonat alltägliche Wünsche äußern.

 

Andere Gebärden, wie Tierzeichen oder Gebärden für Gegenstände aus ihrem Alltag helfen ihnen, sich mitzuteilen und so Selbstwirksamkeit und Verbundenheit zu erfahren.

Wie genau das funktioniert, wie die Kommunikation im Alltag mit Babyzeichen aussieht und für wen sie geeignet sind, erfahrt Ihr bei Alex.

 

Details:

Ab 05. März 2019

Dauer: 10 Wochen

Zeit: 60 Minuten

Kosten: 120,- Euro

Kursleitung: Alexandra Deckers

 

+++ Coming up +++

Make-up-Workshop, 26.05.

Tragekurs, 31.05.

Tanzmäuse, 08.06.

GK Schwere Geburt, 13.06.



Familienpraxis Mohnblume - Bollestraße 10 - 13509 Berlin Tegel - hallo@mohnblume-berlin.de


Suche: