Shiatsu

Die Kunst, mit den Händen die universelle Energie im Körper wieder zum Fließen zu bringen.

Shiatsu ist eine Form, die in Japan aus der chinesischen Tuina Massage entwickelt wurde. Bei der Anwendung werden Akupunktur Punkte sanft durch Daumen- und Fingerdruck stimuliert. Somit können sich mögliche Blockaden auflösen. Der natürliche Fluss der Energie kann so wieder in Gang gesetzt werden. 

 

Die Energie des Wassers, der Pflanzen, der Sonne und der Erde durchströmt unseren Körper und versorgt jede einzelne Zelle. Unsere Nahrung versorgt uns mit den nötigen Mineralstoffen, sekundären Pflanzenstoffen, Enzymen und Amminosäuren. Damit all diese Elemente durch unseren Körper transportiert werden können, muss unser Kreislauf optimal funktionieren.

 

Kommt es durch Blockaden zum Stau, macht sich das im Körper bemerkbar. Shiatsu kann dazu beitragen, dass die Energie wieder freier durch unseren Körper fließen kann.

 

Shiatsu ersetzt im Krankheitsfall keinen Arzt. Die Diagnose und Behandlung von Krankheiten erfolgt nicht durch den Shiatsu-Praktiker.


Details

Für wen: Von Shiatsu profitieren alle Zielgruppen von jung bis alt

Wo: In der Mohnblume

Kosten:

30 Minuten - 45,- Euro

45 Minuten - 68,- Euro

Kontakt: Mario Trinkhaus

 

Neue Kurse & Angebote

Shiatsu-Massagen

Tanzkurs

MiniMontis - Spielkurs

Babyzeichen-Kurs



Familienpraxis Mohnblume - Bollestraße 10 - 13509 Berlin Tegel

hallo@mohnblume-berlin.de - NEWSLETTER  BESTELLEN