Naturheilkunde

Akupunktur, Anthroposophische Heilkunde, Bachblüten & Fußreflexzonentherapie

Akupunktur & Ohrakupunktur

Bei der Akupunktmassage wird durch Streichen mit einem Metallstäbchen entlang der Meridiane und nadelloses Stimulieren ausgewählter Akupunkturpunkte ein gleichmäßiges Gefühl in allen Regionen des Meridians angeregt. Dadurch kann das „Chi“, die Lebenskraft, wieder frei fließen, Stauungen oder Blockaden werden aufgelöst und der Körper findet wieder in sein Gleichgewicht zurück.

 

So kann Akupunktmassage die Lebenskraft wieder anregen, wenn der Patient sich erschöpft fühlt. Sie wird außerdem eingesetzt zur Entstörung von alten oder neueren Narben, zur Unterstützung bei Kinderwunsch, zur Regeneration nach Operationen und zur möglichst langfristigen Besserung unterschiedlicher Schmerzzustände. Auch Blockaden im Iliosakralgelenk und anderen Regionen des Körpers werden beachtet und behandelt. Jede Erkrankung kann im Sinne von Willi Penzel als „Energiefluss-Störung“ angesehen und durch Reaktivierung des Energieflusses gebessert oder sogar geheilt werden.

 

Zudem ist die Ohrakupunktur eine beliebte Methode der Alternativmedizin zur Behandlung unterschiedlicher Schmerz- und Krankheitssymptome. Durch Messen des elektrischen Widerstands der Haut oder durch die traditionelle chinesische Methode der Pulsdiagnose können die zu behandelnden Punkte ermittelt werden.

Da das Nadeln immer ein kleines Risiko für Infektionen birgt und daher besonderer Hygiene-Maßnahmen bedarf, habe ich mich entschlossen, es durch ein modernes Elektro-Akupunkturgerät zu ersetzen, welches durch kleine elektrische Impulse den Akupunkturpunkt stimuliert.

 

Anthroposophische Heilkunde

Dem Körper können mithilfe homöopathischer Mittel, durch Kräuter, Ätherische Öle oder bestimmte Nahrungsmittel Impulse zur Selbstheilung gegeben werden, die eine Harmonisierung der Lebenskräfte bewirken. Auch eine Massage kann diese Impulse stärken, indem sie den Körper und damit auch Seele und Geist von unnötiger Spannung befreit und für neue Impulse öffnet.

 

Im Gespräch wird geschaut, ob der Patient auch selbst durch eine Änderung seiner Gewohnheiten im Bereich der Ernährung, der Bewegung oder durch künstlerische Tätigkeit zu mehr Ausgeglichenheit, Zufriedenheit und Gesundheit finden kann.

 

Bachblüten

Die Blütenessenzen, die als Tropfen in alkoholischer oder wässriger Lösung eingenommen werden, wirken vor allem auf die Seele. Seelische Erlebnisse können mithilfe der Bachblüten besser verarbeitet und neue Impulse daraus entwickelt werden.

So können Bachblüten in Krisensituationen wie Trennungen, Umzug, Schul- oder Arbeitsplatzwechsel etc. helfen, aber auch andere Therapieformen sinnvoll unterstützen.

 

Fußreflexzonentherapie

Am Fuß kann der Therapeut vielfach die Schwächen und schmerzhaften Gebiete des Körpers ertasten und durch die Massage ausgleichend und heilsam wirken. Eine Fußreflexzonenmassage ist beispielsweise hervorragend geeignet, um die Lymphe anzuregen, den Verdauungstrakt ausgleichend zu unterstützen oder Stress abzubauen.


Details

Kosten:

Erstanamnese

ca. 1 1/2 Stunden 75,00€

Weitere Termine:

erste halbe Stunde  30,00 €

weitere 10 Minuten  10,00 €

 

Therapeutin: Silvia von Buttlar

Terminvereinbarung: 

Telefon: 030 81829323

Email: praxis-buttlar@web.de 

Termine nur nach Vereinbarung

Aufstellungsarbeit, 05.12.

Breifrei-WS online, 07.12.

Schlaf-gut-Workshop, 12.12.

Make-up-Workshop, 12.12.



Familienpraxis Mohnblume - Bollestraße 10 - 13509 Berlin Tegel - Telefon: 030/ 61 64 12 97 - hallo@mohnblume-berlin.de

NEWSLETTER  BESTELLEN - INSIDE


Suche: