Mikrokinesitherapie

Was ist Microkinesitherapie?

Die Microkinesitherapie ist eine Form der Osteopathie und basiert auf unserer eigenen Evolution, unserer Entwicklungsbiologie als Embryo im Mutterleib und stellt die Fragen:

  • Welche Zellen entwickelten sich neben welchen anderen und zeigen daher auch heute noch Verbindungen?
  • Welches Gewebe ist aus welchen Urstrukturen mit welchen anderen Geweben hervorgegangen und kann sich daher auch heute noch gegenseitig beeinflussen?
  • Wie sind Zellen während des Wachstums gewandert, sodass sie auch noch an anderen Körperstellen Auswirkungen haben können?

Erstaunliche Zusammenhänge werden bewusst und wir kommen in die Lage, von außen zu testen, was in unserem Inneren blockiert und können dies im gleichen Zuge lösen.

 

Mit federleichten Berührungen wird die Körperoberfläche analysiert - Reaktionen auf Druck geben Auskunft über die Geschichte des Körpers und an welchen Stellen (seelisch oder körperlich) er aus dem Gleichgewicht geraten ist. Diese Therapieform kommt ohne Nebenwirkungen daher und ist geeignet für Schwangere, Neugeborene, Kinder und Allgemein für Menschen jeden Alters.


Details:

Kosten: Sitzung à 60-90 min = € 60-90

Dauer: Ersttermine dauern in der Regel ca. 90 Minuten. Bei Kindern eher 60 Minuten.

Anmelden unter: 01522/7465947 oder praxis@sandraananda.de

+++ Coming up +++

Tragekurs Mini, 05.12.

Mini-Fotoshootings, 14.12.

Make-up Workshop, 15.12.

Trotzphasen-WS, 20.12.



Familienpraxis Mohnblume - Bollestraße 10 - 13509 Berlin Tegel - Telefon: 030/ 61 64 12 97 - hallo@mohnblume-berlin.de

NEWSLETTER  BESTELLEN


Suche: