Kinder-Shiatsu

Kinder sprechen auf sanfte Shiatsu-Behandlung besonders sensibel an, sie ist von daher in diesem Alter besonders empfehlenswert. Shiatsu unterstützt die gesunde Entwicklung der Kinder. Die Berührung mit Shiatsu kann den Kindern die nötige Ruhe vermitteln, um den Herausforderungen des Schul- und auch des Familienalltags gelassener zu begegnen. Sie werden dadurch ausgeglichener und entspannter. Sie nehmen sich selbst und ihre Empfindungen deutlicher wahr.

 

Shiatsu hilft bei kleineren Problemen, beispielsweise bei häufigen Erkältungen. Aber auch Schwierigkeiten im emotionalen und sozialen Verhalten, Auffälligkeiten im Bewegungsablauf und verzögerte Entwicklung können mit Shiatsu erfolgreich behandelt werden.

 

Bei folgenden Themen kann eine Shiatsu-Behandlung Ihrem Kind Hilfestellung bieten:

  • emotionale Auffälligkeiten aufgrund von akuten Belastungen wie z.B. Trennung/ Scheidung der Eltern, schwierige Eingewöhnung im Kindergarten oder in der Schule, Prüfungen etc.
  • Mangel an Selbstvertrauen
  • Entwicklung der Basissinne Gleichgewichts- und Tiefensensibilität
  • Konzentrationsstörungen
  • ausgeprägte körperliche oder emotionale Unruhe
  • Ängstlichkeit
  • Schlafprobleme
  • Probleme im Essverhalten

Details

Kosten: 55,- Euro für 60 Minuten

Individuelle Termine nach Terminvereinbarung.
per Anruf oder SMS: 0176-511 73 643 oder
per E-Mail: info@elvira-mikhalkina.de

Weitere Informationen: www.elvira-mikhalkina.de

 

 

+++ Coming up +++

Make-up-Workshop, 26.05.

Tragekurs, 31.05.

Tanzmäuse, 08.06.

GK Schwere Geburt, 13.06.



Familienpraxis Mohnblume - Bollestraße 10 - 13509 Berlin Tegel - hallo@mohnblume-berlin.de


Suche: